SPANNUNG | SPASS | SACHBUCH | TERMINE | NEUIGKEITEN  

homepages zu...

hansen

kinder

froelich

lindner

endlich

maultaschen

HeaderPferdefuss

 

news

 

 

BRUTAL VERGEIGT geht in die zweite Auflage

Für seinen fünften Fall darf Bestatter Gottfried Froelich als Hobbymusiker endlich mal raus aus dem Kühlraum. Sein Gastspiel auf dem Ludwigsburger Straßenmusikfestival kommt an: BRUTAL VERGEIGT geht jetzt in die zweite Auflage. 22.09.2016

 

Krimidinner, Buchtour, Ohrenkino ...

Im Herbst freue ich mich auf viele Premieren, und euch scheint es ähnlich zu gehen. Das Ohrenkino (11.11., Burg Waldenstein) füllt sich allmählich - wir sind der erfreulichen Nachfrage wegen inzwischen vom kleinen Burgstüble in den Rittersaal umgezogen. Zum Krimidinner (14.10., 21.10., 18.11. ausverkauft) haben Gesa und ich auf Burg Waldenstein nun den nächsten Zusatztermin gefunden: Ab sofort ist der Abend des 25.11. im Vorverkauf, die ersten beiden Tickets sind schon weg. Und wer vorher noch die Wanderstiefel schnüren will: Am 2. Oktober besuche ich zwischen Burgstetten und Affalterbach Schauplätze meiner Bücher - und am Ende wird natürlich lecker eingekehrt. Alle Infos zu den Tickets findet ihr unter TERMINE auf dieser Homepage. 20.09.2016

 

Krimidinner am 18.11. ist ausverkauft

Ab Oktober spielen Gesa Schulze-Kahleyß und ich unser neues, drittes Krimidinner-Programm unter dem Motto PROST (MORD) MAHLZEIT. Wie alle vorigen Abende seit 2013 ist nun auch der zweite Zusatztermin auf Burg Waldenstein am 18. November ausverkauft. Wir suchen bereits nach einem weiteren freien Termin. 09.09.2016

 

Der Neckar in meinen Romanen ...

In einer Sommerserie zum Neckar hat die Stuttgarter Zeitung auch einen Beitrag über meine Romane und mich gebracht. Hier der Link zum Nachlesen, und ich bestätige es gerne auch noch einmal hier: Dass Bestatter Froelich auf dem Neckar mit seinem zweiten Mordfall konfrontiert wird, heißt nicht, dass ich unser Flüssle nicht mag ;-) 07.09.2016

 

Das wird schwäbisch - und sehr lustig

Die Kabarettistin Gesa Schulze-Kahleyß, die mit mir auch die Krimidinner der Reihe PROST (MORD) MAHLZEIT anzettelt, lädt am 15. September in die Hebebühne in Gmünd-Straßdorf zum Werkstatttreff. Diesmal bin ich mit dabei - und freu mich darauf, die Bühne mit Bärbel Stolz (die Prenzlschwäbin), Olaf Nägele (Autor und Musiker) und Michael Diebold (Musiker und Autor) teilen zu dürfen. Alle Ticketinfos unter TERMINE. 28.07.2016

 

Restkarten für den Zusatztermin der Mordstour

Die Premiere im vergangenen Herbst war bunt, spannend, munter, lustig, lecker und - ausverkauft. Für den Zusatztermin der Mordstour zum Krimi ENDLICH FREI am 10. Juli um 14 Uhr im Schwäbischen Wald in und um Jux (der Name ist natürlich Programm) gibt es noch Restkarten. Ich gebe gern zwei Versprechen zur Mordstour ab: Alle Beteiligten (und das sind einige!) werden wieder alles geben - und wir werden so früh mit allem fertig, dass ihr alle noch bequem zum Finale der Fußball-EM kommt.
Kartentelefon: 07151/5011376 (29 Euro inkl. großem Vesperbüffet) 29.06.2016

 

Noch ein Zusatztermin für das Krimidinner

Nachdem die ersten beiden Abende mit dem neuen, dritten Krimidinner-Programm von PROST (MORD) MAHLZEIT im Oktober schon jetzt ausverkauft sind, haben Gesa Schulze-Kahleyß und ich einen neuen Zusatztermin gefunden: Am 18. November spielen wir das Stück noch einmal - alle Infos zu Tickets, Preisen und Location findet ihr auf dieser Homepage unter TERMINE. 27.06.2016

 

Interview auf mordsbuch.net

Der Krimiblog mordsbuch.net hat ein ausführliches Interview mit mir geführt. Das Ergebnis ist gerade online gegangen, hier ist der direkte Link. 25.06.2016

 

Krimidinner im Oktober sind ausverkauft

Im Oktober spielen Gesa Schulze-Kahleyß und ich unser neues, drittes Krimidinner-Programm unter dem Motto PROST (MORD) MAHLZEIT. Wie alle vorigen Abende seit 2013 sind nun auch die beiden Oktober-Termine auf Burg Waldenstein ausverkauft. Wir suchen bereits nach einem weiteren Zusatztermin. 23.06.2016

 

Das OHRENKINO hat Premiere auf der Burg

Für meine Lesungen lasse ich mir ja gerne ab und zu etwas Neues einfallen. Das allerneueste Format hat am 11. November auf Burg Waldenstein Premiere: Ich nenne den Abend OHRENKINO, weil während meiner Lesung aus Bestatter Froelichs 5. Fall BRUTAL VERGEIGT mein Bühnenpartner Luis Schöffend live Geräusche macht, mit denen er sonst Kino- und Fernsehfilme aufpeppt. Wir werden an diesem Abend auch über seinen ausgefallenen Beruf sprechen - und am Ende die Gitarren auspacken und passend zum Musikerkrimi ein paar Songs spielen. Seid ihr dabei? Die ersten Tickets sind schon weg, alle Infos auf dieser Homepage unter TERMINE. 15.06.2016

 

HELFEN + GEWINNEN

mail senden

newsletter abonnieren

twitter lesen

facebook

terminflyer ausdrucken

tipps für veranstalter

© seibold medien 2010–2016 IMPRESSUM | BUCH BESTELLEN | LESUNG ANFRAGEN pressematerial