SPANNUNG | SPASS | SACHBUCH | TERMINE | NEUIGKEITEN  

homepages zu...

hansen

kinder

froelich

lindner

endlich

maultaschen

HeaderPferdefuss

 

news

 

 

Jetzt ist es amtlich: die neue Band hat Premiere!

Zuletzt hatte ich ja noch ein Geheimnis darum gemacht, jetzt ist die Info amtlich: Am 18. Februar 2017 feiert meine neue Band ihre Livepremiere in Waiblingen. Wir werden unter dem schlichten Namen SEIBOLD antreten, aber wir könnten genau so gut auch seibold hofpower klopfer dietrich strobel heißen. Alle Infos jetzt neu online auf dieser Homepage unter TERMINE. Der Vorverkauf der Tickets läuft ab sofort. 15.11.2016

 

Krimidinner füllen sich zügig

Gesa und ich staunen ja immer wieder, wie frühzeitig manche Abende mit unserem Krimidinner PROST (MORD) MAHLZEIT auf Burg Waldenstein, Rudersberg, ausverkauft sind. Deshalb hier kurz eine Zwischeninfo: Für den 25. November 2016 gibt es noch 8 Karten, für den 4. März 2017 noch etwa 15. Alle Infos unter TERMINE auf dieser Homepage, bestellt werden können die Tickets direkt bei mir: medien@seibold.de 08.11.2016

 

Zwischendurch schnell 3 x 2 Tickets gewinnen

Nur noch drei Tage, dann feiern wir am 10. November um 19 Uhr die diesjährige Neuauflage von KRIMI & TEE: Rund um meine Lesung aus dem druckfrischen Krimi LINDNER UND DAS SCHWARZE SCHAF gibt es eine Verkostung von 6 leckeren Teemischungen. Der Abend findet wie immer im Katholischen Gemeindehaus in 71397 Leutenbach statt - und die ersten drei Leser mit der richtigen Antwort können jetzt gleich jeweils 2 Freikarten gewinnen. Die Frage: Aus welchem Kurort am Albrand stammt mein etwas wehleidiger Kommissar Lindner? Gleich mailen an medien@seibold.de! 07.11.2016

 

OHRENKINO in der Waiblinger Kreiszeitung

Am 11. November findet das erste OHRENKINO statt: Aus meinem Bestatter-Froelich-Krimi BRUTAL VERGEIGT machen Geräuschemacher Luis Schöffend und ich auf Burg Waldenstein (Rudersberg) eine Art Live-Hörspiel mit Musik. Das Burgstüble ist längst zu klein geworden, der Rittersaal praktisch voll - nun suche ich nach einem passenden Zusatztermin. Hier der aktuelle Bericht dazu in der Waiblinger Kreiszeitung: einfach anklicken. 18.10.2016

 

Der neue LINDNER ist da

Heute kamen die Belegexemplare zu Kommissar Stefan Lindners neuem, vierten Fall bei mir an, das heißt: Ab kommender Woche ist LINDNER UND DAS SCHWARZE SCHAF überall im Buchhandel erhältlich. Ich wünsche euch sozusagen wolfsmäßig viel Spaß mit der Geschichte - und wer für ein signiertes Exemplar nicht bis zur nächsten Lesung warten will oder kann: Mailt mir, wir finden eine Lösung. 08.10.2016

 

BRUTAL VERGEIGT geht in die zweite Auflage

Für seinen fünften Fall darf Bestatter Gottfried Froelich als Hobbymusiker endlich mal raus aus dem Kühlraum. Sein Gastspiel auf dem Ludwigsburger Straßenmusikfestival kommt an: BRUTAL VERGEIGT geht jetzt in die zweite Auflage. 22.09.2016

 

Krimidinner, Buchtour, Ohrenkino ...

Im Herbst freue ich mich auf viele Premieren, und euch scheint es ähnlich zu gehen. Das Ohrenkino (11.11., Burg Waldenstein) füllt sich allmählich - wir sind der erfreulichen Nachfrage wegen inzwischen vom kleinen Burgstüble in den Rittersaal umgezogen. Zum Krimidinner (14.10., 21.10., 18.11. ausverkauft) haben Gesa und ich auf Burg Waldenstein nun den nächsten Zusatztermin gefunden: Ab sofort ist der Abend des 25.11. im Vorverkauf, die ersten beiden Tickets sind schon weg. Und wer vorher noch die Wanderstiefel schnüren will: Am 2. Oktober besuche ich zwischen Burgstetten und Affalterbach Schauplätze meiner Bücher - und am Ende wird natürlich lecker eingekehrt. Alle Infos zu den Tickets findet ihr unter TERMINE auf dieser Homepage. 20.09.2016

 

Krimidinner am 18.11. ist ausverkauft

Ab Oktober spielen Gesa Schulze-Kahleyß und ich unser neues, drittes Krimidinner-Programm unter dem Motto PROST (MORD) MAHLZEIT. Wie alle vorigen Abende seit 2013 ist nun auch der zweite Zusatztermin auf Burg Waldenstein am 18. November ausverkauft. Wir suchen bereits nach einem weiteren freien Termin. 09.09.2016

 

Der Neckar in meinen Romanen ...

In einer Sommerserie zum Neckar hat die Stuttgarter Zeitung auch einen Beitrag über meine Romane und mich gebracht. Hier der Link zum Nachlesen, und ich bestätige es gerne auch noch einmal hier: Dass Bestatter Froelich auf dem Neckar mit seinem zweiten Mordfall konfrontiert wird, heißt nicht, dass ich unser Flüssle nicht mag ;-) 07.09.2016

 

Das wird schwäbisch - und sehr lustig

Die Kabarettistin Gesa Schulze-Kahleyß, die mit mir auch die Krimidinner der Reihe PROST (MORD) MAHLZEIT anzettelt, lädt am 15. September in die Hebebühne in Gmünd-Straßdorf zum Werkstatttreff. Diesmal bin ich mit dabei - und freu mich darauf, die Bühne mit Bärbel Stolz (die Prenzlschwäbin), Olaf Nägele (Autor und Musiker) und Michael Diebold (Musiker und Autor) teilen zu dürfen. Alle Ticketinfos unter TERMINE. 28.07.2016

 

HELFEN + GEWINNEN

mail senden

newsletter abonnieren

twitter lesen

facebook

terminflyer ausdrucken

tipps für veranstalter

© seibold medien 2010–2016 IMPRESSUM | BUCH BESTELLEN | LESUNG ANFRAGEN pressematerial